Wir sind ihr Ansprechpartner Rund um das Thema Immobilien und Hausverwaltung in Würzburg

Rauchmelderpflicht in Bayern

Die Rauchmelderpflicht wurde am 25. September 2012, mit Wirkung zum 01.01.2013, in Bayern eingeführt.

Diese Pflicht umfasst folgende Regelungen:

  • Neubauten, die ab dem 01.01.2013 errichtet wurden, sind mit Rauchmeldern auszustatten.
  • Übergangsfrist zur Nachrüstung von Rauchmeldern bei Bestandsbauten bis zum 31.12.2017.
  • Es muss mindestens ein Rauchmelder in jedem Schlaf- und Kinderzimmer, sowie in jedem Flur, der zu einem Aufenthaltsraum führt, eingebaut werden.

Die Rauchmelderpflicht ist in der Bayerischen Bauordnung (BayBO) unter § 46 geregelt.